Zum Inhalt

Zur Navigation

El-Ratto Schädlingsbekämpfung

Schriftgröße

+43 664 88611925

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

top

 

Interessantes aus der Insektenwelt

Marienkäfer

Ein Erwachsener Marienkäfer frisst durchschnittlich 150 Blättläuse pro Tag und seine

Larve in ihrer mehrwöchigen Entwicklungsphase ingesamt bis zu 800.

Florfliege

Die Florfliege auch Blattlauslöwe genannt, frisst bis zu 50 Blattläuse pro Tag.

Schwebfliege

Die Larve der Schwebfliege vertilgt 400 - 700 Blattläuse in ca. 10 Tagen Entwicklungszeit.

Ohrwürmer

Ohrwürmer machen nachts Jagd auf Blattläuse, Spinnmilben und Insekteneier und

vertilgen so pro Nacht bis zu 120 Schädlinge.

Libellen

Libellen fliegen bis zu 50 km/h schnell und fressen bis zu 80 Gelsen und Mücken

pro Tag. Auch schon die Larven der Libellen lieben Stechmücken und fressen bis

zu 100 pro Tag.

Spinnennetz

In einem Spinnennetz können bis zu 1.000 Blattläuse gefangen werden.